Ist Gold essbar?

Wenn es um den Begriff "essbares Gold" geht, beziehen wir uns auf eine spezielle Form von Gold, die sowohl von der Europäischen Union als auch von den Vereinigten Staaten als Lebensmittelzusatzstoff unter dem Code E 175 zugelassen ist. Heutzutage erfreut sich diese besondere Art von Gold in der gehobenen Gastronomie als extravagante kulinarische Neuerung großer Beliebtheit. Es findet Verwendung in der Verzierung von verschiedenen Speisen und Getränken, wie beispielsweise Torten, Keksen, Desserts, Steaks, Weinen, Likören, Sushi oder sogar Eiscreme. Es gibt weder positive noch negative Auswirkungen auf die Gesundheit durch den Verzehr von essbarem Gold, da es biologisch neutral ist. Dieses essbare Gold eignet sich hervorragend zur Verwendung als dekoratives Element in Lebensmitteln, da es im Gegensatz zu vielen anderen Metallen weder oxidieren noch korrodieren wird, selbst in feuchter Umgebung.

Essbares Blattgold stellt eine Goldvariante dar, die zum Verschönern von Lebensmitteln genutzt werden kann. Gold wird als "biologisch neutral" betrachtet, was bedeutet, dass es den Verdauungstrakt passiert, ohne absorbiert zu werden. Obwohl Blattgold zu den teuersten Lebensmitteln weltweit gehört, sind die Blätter und Flocken vergleichsweise erschwinglich, wenn man bedenkt, dass sie aus echtem Gold bestehen. Es ist jedoch von großer Wichtigkeit, qualitativ hochwertiges Blattgold zu erwerben, da günstigere Varianten Verunreinigungen aufweisen können.

Die historische Verwendung von essbarem Gold

Historische Aufzeichnungen zeigen, dass essbares Gold bereits vor rund 5000 Jahren von den alten Ägyptern verwendet wurde. In spirituellen Ritualen wurde es zur geistigen und körperlichen Reinigung genutzt. Ähnlich wurde in Ländern wie Indien, China und Japan essbares Gold nicht nur zur Dekoration von Lebensmitteln, sondern auch zur Herstellung von medizinischen Elixiere eingesetzt. In Europa griffen Könige und Adelige im Mittelalter auf essbares Gold zurück, um ihre Speisen auf prunkvolle Weise zu verzieren. In der medizinischen Anwendung fand es auch Verwendung zur Behandlung von arthritischen Beschwerden.

Die Verwendung von essbarem Blattgold

Essbares Blattgold oder Goldflocken dienen dazu, Lebensmitteln und Getränken eine glamouröse Note zu verleihen. Diese Flocken verleihen Süßigkeiten und Cupcakes einen Hauch von Goldglanz. Barkeeper nutzen sie ebenso gerne, um alkoholischen Getränken schwebende Goldpartikel beizufügen. Essbares Blattgold ist in zwei Formen erhältlich: als lose Blätter und als Übertragungsblätter. Lose Blätter eignen sich hervorragend, um in kleine Stücke gerissen und zur Verzierung von Bonbons und Trüffeln verwendet zu werden. Übertragungsblätter hingegen kommen zum Einsatz, wenn größere Flächen wie Kuchen komplett mit Gold überzogen werden sollen. Die Anwendung von essbarem Blattgold erfordert Fingerspitzengefühl, da die zarten Blätter leicht reißen oder falten und sogar vom Windhauch (einschließlich Atemluft) verweht werden können. Die Blätter haften bei Berührung auf der Haut und werden dadurch unbrauchbar. Eine feine Zange oder Pinzette eignet sich ideal, um die Blättchen aus dem Behälter zu nehmen und auf den Speisen zu platzieren.

Der Geschmack von essbarem Gold

Essbares Blattgold ist geschmacksneutral. Dieses Lebensmitteldekor dient lediglich dazu, Gerichten durch sein luxuriöses und glänzendes Erscheinungsbild eine festliche und beeindruckende Note zu verleihen. Luxusrestaurants sind häufige Nutzer von essbarem Gold, da sie ihren Speisen eine luxuriöse Ausstrahlung verleihen und ihren Gästen ein neues Erlebnis bieten möchten. Dieser Trend breitet sich jedoch zunehmend auch in kleinen Restaurants und im privaten Gebrauch aus. 

Beim Kauf von Blattgold ist es wichtig, sicherzustellen, dass es sich um essbares Blattgold handelt. Es gibt drei Formen, in denen essbares Gold zur Verzierung von Lebensmitteln verwendet werden kann: Blatt, Flocken und Pulver. Bei der Auswahl von essbarem Blattgold ist Reinheit entscheidend. Es sollte 22 bis 24 Karat haben, da Blattgold mit niedrigerem Karatwert mehr Verunreinigungen aufweist und daher weniger geeignet ist. Solange es deutlich als "essbar" gekennzeichnet ist und zwischen 22 und 24 Karat liegt, ist der Verzehr unbedenklich. Essbares Blattgold hat keine Kalorien, kein Fett und keinen Nährwert.

Lagerung von essbarem Gold

Essbares Blattgold ist äußerst empfindlich und erfordert sorgfältige Handhabung. Die Blätter sollten flach in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden, fern von Hitze und Feuchtigkeit. Die Lagerung von Blättern erfolgt ebenfalls an einem kühlen und trockenen Ort. Essbares Blattgold ist unbegrenzt haltbar.

Beispiele für mit Gold verfeinerte Speisen

  • Goldüberzogene Schokoladentrüffel: Schokoladentrüffel mit einer dünnen Schicht essbarem Gold versehen, um einen Hauch von Luxus und Eleganz zu verleihen.
  • Goldstaub auf Desserts: Desserts wie Creme Brûlée, Panna Cotta oder Mousse mit feinem Goldstaub bestäuben, um eine funkelnde Note hinzuzufügen.
  • Goldblätter auf Torten: Torten, Kuchen und Cupcakes können mit hauchdünnen Goldblättern dekoriert werden, um einen glamourösen Effekt zu erzielen.
  • Goldbeschichtete Pralinen: Feinste Pralinen können mit einer dünnen Goldschicht überzogen werden, um sie in kleine Kunstwerke zu verwandeln.
  • Goldenes Sushi: Einige Sushi-Restaurants bieten luxuriöse Variationen an, bei denen Blattgold als Verzierung auf Sushi-Rollen verwendet wird.
  • Goldene Blattgold-Ravioli: Ravioli mit einer Füllung aus Käse oder Trüffel, die in Blattgold gewickelt sind, um einen dekadenten Eindruck zu hinterlassen.
  • Mit Gold verzierte Getränke: Champagner, Cocktails und Getränke können mit Goldflocken oder Goldstaub verziert werden, um ein funkelndes Trinkerlebnis zu bieten.
  • Goldüberzogene Früchte: Früchte wie Erdbeeren, Trauben oder Ananas können mit einer dünnen Goldschicht überzogen werden, um sie in luxuriöse Häppchen zu verwandeln.
  • Goldenes Blattgold-Steak: Hochwertige Steaks können mit Blattgold überzogen werden, um einen außergewöhnlichen Anblick auf dem Teller zu bieten.
  • Goldene Eiscreme: Kugeln von handgemachter Eiscreme können mit Goldstaub bestreut werden, um ein kühles Vergnügen mit einem Hauch von Luxus zu genießen.

Versandtasche anfordern

Kostenlos & unverbindlich

"Versandtasche bestellen" stimme ich den AGB zu und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.


Garantierte Sicherheit

Die Versandtasche (DHL) ist bis 1.500 € versichert.
Kostenlos

DEUTSCHLANDS BESTE
ONLINE-PORTALE 2022

GESAMTSIEGER

Bei Fragen rufen Sie uns an

+49 40 76 11 64 44

Schnelle Auszahlung

innerhalb von 48 h

Keine Gebühren

& unverbindliche Anfrage

Goldankauf123.de hat 4,92 von 5 Sternen 9972 Bewertungen auf ProvenExpert.com